50 Ways to Leave Your Ehemann

18,00 

  • Softcover : 224 Seiten
  • Verlag: Edition Nautilus GmbH
  • Autor: Jacinta Nandi
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Originalveröffentlichung. Aufl., erschienen am 05.09.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-96054-303-4
  • ISBN-13: 978-3-96054-303-9
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 20,8 x 12,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Sie hat es getan: Die schlechteste Hausfrau der Welt hat ihren Mann verlassen und ist mit ihren beiden Kindern in eine eigene Wohnung gezogen – oder wie sie sagt: Sie wurde weggentrifiziert nach Lichtenrade. Doch auch als Alleinerziehende ist die Welt alles andere als in Ordnung. Das beginnt schon damit, dass es fu?r ganz normale Mu?tter mit ganz normal wenig Geld verdammt schwer ist, ihren Mann zu verlassen. Und das ist kein Zufall, denn Frauen, Mu?tter, sollen nicht frei sein. Und wenn sie sich doch ihre Freiheit erkämpfen, sollen sie einen hohen Preis dafu?r bezahlen. Jacinta Nandi schreibt u?ber Slutshaming und Mitleid, Rechtfertigungsdruck und Doppelstandards gegenu?ber Alleinerziehenden. Sie macht deutlich, dass nicht alles Gewalt sein muss, um scheiße zu sein, dass »Aber er ist so ein guter Vater« kein hilfreicher Ratschlag ist und dass Isaac Newton bestimmt nicht alleinerziehend war. Sie fragt, warum verheiratete Frauen so unsolidarisch tolle Kuchen backen und Kostu?me nähen und ob Single Moms by Choice die besseren Alleinerziehenden sind. Warum mu?ssen Mu?tter stets perfekt sein, während Väter irgendwie immer gut genug sind? Und was muss sich verändern, damit keine Mutter mehr gezwungen ist, in einer Beziehung zu bleiben, die sie nicht will? »Leave your Ehemann« – das muss viel einfacher werden!

Über „50 Ways to Leave Your Ehemann“

„50 Ways to Leave Your Ehemann“ von Jacinta Nandi erschien am 05.09.2022 bei Edition Nautilus GmbH und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „50 Ways to Leave Your Ehemann“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können, sondern auch gute Fotografen für Porträts und Modelshootings finden.

Marke

Edition Nautilus GmbH

Größe 20,8 × 12,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „50 Ways to Leave Your Ehemann“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"