Commentary on Aristotle, ›Nicomachean Ethics‹

133,95 

  • Hardcover : 400 Seiten
  • Verlag: De Gruyter
  • Autor: Georgios Pachymeres
  • Illustrationen: 4 col. ill., 4 Abbildungen, farbig
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 14.09.2022
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3-11-064284-0
  • ISBN-13: 978-3-11-064284-1
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 24,0 x 17,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783110642841 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

The Greek commentary tradition devoted to explicating Aristotle’s Nicomachean Ethics (NE) was extensive. It began in antiquity with Aspasius and reached a point of immense sophistication in the twelfth century with the commentaries of Eustratius of Nicaea and Michael of Ephesus, which primarily served educational purposes. The use of Aristotle’s ethics in the classroom continued into the late Byzantine period, but until recently scholastic use of the NE was known mostly through George Pachymeres’ epitome of the NE (Book 11 of his Philosophia). This volume radically changes the landscape by providing the editio princeps of the last surviving exegetical commentary on the NE stricto sensu, also penned by Pachymeres. This represents a new witness to the importance of Aristotelian studies in the cultural revival of late Byzantium. The editio princeps is accompanied by an English translation and a thorough introduction, which offers an informed reading of the commentary’s genre and layout, relationship to its sources, exegetical strategies, and philosophical originality. This book also includes the edition of diagrams and scholia accompanying Pachymeres’ exegesis, whose paratextual function is key to a full understanding of the work.

Über „Commentary on Aristotle, ›Nicomachean Ethics‹“

„Commentary on Aristotle, ›Nicomachean Ethics‹“ von Georgios Pachymeres erschien am 14.09.2022 bei De Gruyter und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Commentary on Aristotle, ›Nicomachean Ethics‹“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können, sondern auch gute Fotografen für Porträts und Modelshootings finden.

Marke

De Gruyter

Größe 24 × 17 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Commentary on Aristotle, ›Nicomachean Ethics‹“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"