Deutschland 1923

26,00 

  • Hardcover : 384 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck
  • Autor: Volker Ullrich
  • Illustrationen: mit 20 Abbildungen
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 15.09.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-406-79103-4
  • ISBN-13: 978-3-406-79103-1
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 21,7 x 13,9 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

1923. GESCHICHTE EINES EXTREMEN JAHRES „Kein Volk der Welt hat erlebt, was dem deutschen ‚1923‘-Erlebnis entspricht“, schrieb Sebastian Haffner im englischen Exil, und Stefan Zweig befand, dass die Geschichte noch „nie eine ähnliche Tollhauszeit in solchen riesigen Proportionen produziert“ habe. Volker Ullrich erzählt auf breiter Quellenbasis die Geschichte dieses Jahrs am Abgrund, das in manchem auf fatale Weise an die heutige Gegenwart erinnert. Nach der vielgerühmten Hitler-Biografie und dem Bestseller „Acht Tage im Mai“ legt der renommierte Journalist und Historiker nun das Panorama einer aus den Fugen geratenen Zeit vor, die Chronik eines in jeder Hinsicht extremen Jahres.1923 erlebt Deutschland einen Sturz ins Bodenlose. Französische und belgische Truppen marschieren ins Ruhrgebiet ein. Die Hyperinflation erreicht ihren bizarren Höhepunkt und stürzt breite Bevölkerungsschichten ins Elend. Während die Vergnügungsindustrie boomt, herrscht politisch der Ausnahmezustand. Separatistische Bewegungen bedrohen den Bestand des Reiches, rechte und linke Extremisten setzen zum Sturm auf die Republik an, und in München bereitet ein Mann einen Putschversuch vor, dessen Name sich der Welt noch einprägen wird: Adolf Hitler. Volker Ullrich über das Schicksalsjahr der Weimarer RepublikEine fundierte Darstellung der historischen Konstellationen, die zum Krisenjahr 1923 führtenVom Autor des Bestsellers «Acht Tage im Mai»

Über „Deutschland 1923“

„Deutschland 1923“ von Volker Ullrich erschien am 15.09.2022 bei C.H.Beck und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Deutschland 1923“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können, sondern auch gute Fotografen für Porträts und Modelshootings finden.

Marke

C.H.Beck

Größe 21,7 × 13,9 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutschland 1923“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"