Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten

18,50 

  • Hardcover : 288 Seiten
  • Verlag: Edition 8
  • Autor: Ana L. Vega
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 22.01.1999
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-85990-002-1
  • ISBN-13: 978-3-85990-002-8
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 21,0 x 13,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Leidenschaftliche Geschichten Ana Lydia Vega serviert uns hier ein Buch mit 15 starken Geschichten über das urbane Leben, den Machismo, die überbordenden karibischen Emotionen, die Irrungen und Wirrungen der Sexualität, und sie verfremdet mit Humor und Fantasie wahre Kriminalfälle und Begebenheiten aus der Geschichte der karibischen Gesellschaft. Es gilt, eine neue Stimme aus der Karibik zu entdecken! Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten, ein Auswahlband mit den besten Erzählungen und Novellen aus fünf in ihrer Heimat erschienenen Büchern, lässt uns die puertoricanische Autorin Ana Lydia Vega entdecken. Sie ist eine der führenden literarischen Stimmen ihres Landes. Ihr erzählendes Werk ist thematisch und stilistisch breit gefächert und zeugt von grosser Experimentierfreude. Zentral ist ihre feministische Betrachtungsweise. Ihre Texte weisen verschiedene Sprachregister auf – von der Umgangssprache der Jugend bis hin zu lyrischen Ausdrucksweisen – und machen sich Elemente aus der traditionellen Anekdote, dem Krimi, dem Kitschroman und dem politischen Diskurs zunutze. Humor und Satire, Komik und Parodie prallen aufeinander und lassen so amüsante und zugleich schockierende Texte entstehen. ‚In 15 spannenden Geschichten – erstmalig in deutscher Sprache erschienen – zeigt die puertoricanische, bereits mit verschiedenen Auszeichnungen bedachte Autorin (geboren 1946) ihre unbändige Erzählfreude und ihre überraschend wandlungsfähige Erzählkunst, ihre Leidenschaft der Geschichte. Erzählgegenstände sind Befindlichkeiten der karibischen urbanen Gesellschaft, die Sehnsüchte, sich aus der eigenen Lage zu befreien, die hohen Emotionen, die in Sexualität, Eifersucht und Rache mit ihm Spiel sind. Sie werden unnachahmlich einfühlsam, aber auch witzig distanziert gestaltet, z.B. als Klatschgeschichte, deren Übertreibung in einer gruseligen Überraschung endet, als Kriminalgeschichte à la Hitchcock, als witzig-nachdenkliche Parabel oder als sentimentale, englische Literatur des 19. Jahrhunderts parodierende Novelle, die in den Wirren der Kolonialzeit spielt. Dieses und die bewundernswerte Lebendigkeit der Geschichten machen den Band zu einem wahren Lesevergnügen.‘ ›ekz-Informationsdienst‹

Über „Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten“

„Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten“ von Ana L. Vega erschien am 22.01.1999 bei Edition 8 und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Edition 8

Gewicht 400 kg
Größe 21 × 13 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Leidenschaft der Geschichte und andere leidenschaftliche Geschichten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"