„Die Taubstumme“ und andere Erzählungen über Gehörlose

24,50 

  • Softcover : 375 Seiten
  • Verlag: Signum Seedorf
  • Autor: Tomas Vollhaber, Tomas Vollhaber, Tomas Vollhaber
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 23.09.1998
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-927731-64-1
  • ISBN-13: 978-3-927731-64-6
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 23,0 x 16,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783927731646 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Dieses Buch enthält Erzählungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die eines gemeinsam haben: die Helden der Erzählungen sind gehörlos – bis auf eine Ausnahme, deren Helden taub-blind sind. Texte u.a. von Alfred de Musset, Charles Dickens, Iwan Turgenjew, Guy de Maupassant, William Faulkner, Bernard Malamud und Hannah Green erzählen Geschichten tragischer und komischer, geheimnisvoller und erschreckender, märchenhafter und gespenstischer Ereignisse, in denen die zauberhafte Camilla und die verwahrloste Sophy, der bärenstarke Gerassim und Goldberg, der Clown, der Mörder Gargan und die reiselustige Maria Wassiljewna, der wilde Joe und die verführerische Unbekannte verwickelt sind. In einem Nachwort versucht der Herausgeber eine Antwort auf die Frage zu geben, welche Vorstellungen, Träume und Ängste hörende Autoren bei der Erschaffung ihrer gehörlosen Helden bewegen, und wie diese in die Texte eingeflossen sind. Die Leser dieses Sammelwerks finden spannende und unterhaltsame, philosophische und mythische Geschichten, die keinen, ob gehörlos oder hörend, unberührt lassen.

Über „“Die Taubstumme“ und andere Erzählungen über Gehörlose“

„“Die Taubstumme“ und andere Erzählungen über Gehörlose“ von Tomas Vollhaber, Tomas Vollhaber, Tomas Vollhaber erschien am 23.09.1998 bei Signum Seedorf und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „“Die Taubstumme“ und andere Erzählungen über Gehörlose“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Signum Seedorf

Größe 23 × 16,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Die Taubstumme“ und andere Erzählungen über Gehörlose“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"