Diokletian

32,00 

  • Hardcover : 464 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck
  • Autor: Alexander Demandt
  • Illustrationen: mit 30 Abbildungen und einem farbigen Tafelteil sowie 3 Karten
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 15.09.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-406-78731-2
  • ISBN-13: 978-3-406-78731-7
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 21,7 x 13,9 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

DIOKLETIAN – DIE GROSSE BIOGRAPHIE VON ALEXANDER DEMANDT «Diocletian bleibt, wenn man ihn noch so genau, so kritisch betrachtet, eine großartige, sympathische Person, die Ungeheures geschaffen hat durch bewußte Geistestat. Die Neuschöpfung des aus den Fugen gehenden Reiches erweist ihn als ein staatsmännisches Genie ersten Ranges». Kein Geringerer als Theodor Mommsen rühmt mit diesen Worten einen römischen Kaiser, der anderen Historikern als Quelle der Barbarisierung, Entartung und Tyrannei, ja, dem antiken Kirchenhistoriker Euseb gar als Geißel Gottes erschien.Es lohnt ein unbefangener Blick auf Diokletian (284–305) als Kaiser zweier Zeiten, der mit einer staunenswerten Herrschaftsreform die blutige Krisenzeit der Soldatenkaiser beendet und mit dem die Spätantike beginnt. Mit Alexander Demandt nimmt sich ein Kenner dieser Epoche der Biographie eines Herrschers an, der am Ende freiwillig in Rente geht und Gärtner wird. Er entwirft ein genaues Bild seiner Zeit und der zahllosen Herausforderungen, mit denen sich Diokletian mehr als zwanzig Jahre militärisch, personell, aber auch wirtschafts-, rechts- und religionspolitisch auseinandersetzen musste. Militär, Staatsmann, ChristenverfolgerEin wohlerwogenes PortraitÜber 10.000 verkaufte Exemplare von «Marc Aurel»

Über „Diokletian“

„Diokletian“ von Alexander Demandt erschien am 15.09.2022 bei C.H.Beck und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Diokletian“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können, sondern auch gute Fotografen für Porträts und Modelshootings finden.

Marke

C.H.Beck

Größe 21,7 × 13,9 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Diokletian“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"