Freimaurersignale in der Presse

24,90 

  • Softcover : 247 Seiten
  • Verlag: Schmid, Anton A.
  • Autor: Johannes Rothkranz
  • Illustrationen: zahlr. Abb.
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 11.05.1998
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-929170-96-5
  • ISBN-13: 978-3-929170-96-2
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 24,0 x 16,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783929170962 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel. Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die „Brüder“ eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird. Das vorliegende Werk versetzt Sie in den Stand, die geheimen Botschaften der „Insider“ in den Zeitungen und Nachrichtenmagazinen mitzulesen! Sie werden anhand zahlloser Originalbeispiele schrittweise – wie in einem Lehrbuch – in das sichere Erkennen und zuverlässige Entschlüsseln freimaurerischer Signal-Photos eingeführt! Sie werden künftig auf den ersten Blick erkennen, wer der Satanssynagoge angehört, welche politischen, wirtschaftlichen, religiösen Schachzüge ihr besonders wichtig sind, welche anscheinend bloß zufälligen „Ereignisse“ in Wirklichkeit von ihr gesteuert werden, etc.! Sogar beim Durchblättern älterer Jahrgänge Ihrer Zeitungen oder Nachrichtenmagazine wird es Ihnen mit einem Mal wie Schuppen von den Augen fallen. Erstmals liegt hier ein sachkundiger „Leitfaden“ zum sofortigen Erkennen und leichten Entziffern aller Arten freimaurerischer Signalphotos vor! Das übersichtlich gegliederte Buch ist mit zahllosen aktuellen Beispielen durchgehend illustriert. Lehrreich selbst für jene, die glauben, sich auf diesem Gebiet schon auszukennen! Eine Fundgrube für jeden „Laien“!

Über „Freimaurersignale in der Presse“

„Freimaurersignale in der Presse“ von Johannes Rothkranz erschien am 11.05.1998 bei Schmid, Anton A. und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Freimaurersignale in der Presse“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Schmid, Anton A.

Gewicht 500 kg
Größe 24 × 16,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Freimaurersignale in der Presse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"