Kulturwissenschaften – Cultural Studies

25,00 

  • Softcover : 272 Seiten
  • Verlag: Weidler Buchverlag Berlin
  • Autor: Peter U. Hohendahl, Rüdiger Steinlein
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 04.10.2000
  • Sprache: Englisch; Deutsch
  • ISBN-10: 3-89693-159-8
  • ISBN-13: 978-3-89693-159-7
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe:
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783896931597 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Der vorliegende Band vereinigt 14 Beiträge, die auf zwei gemeinsamen Konferenzen namhafter amerikanischer und deutscher GermanistInnen und KulturwissenschaftlerInnen (sie gehören – mit einer Ausnahme – der Cornell University sowie der Humboldt-Universität zu Berlin an) 1997 und 1998 in der Absicht vorgelegt wurden, Unterschiede wie Gemeinsamkeiten bei der jüngst in Gang gekommenen, kulturwissenschaftlich sich verstehenden Neuorientierung der Germanistik diesseits und jenseits des Atlantik auszuloten. Die Breite des hier vertretenen Themenspektrums wie der methodischen Ansätze macht zugleich Weite und Produktivität der derzeitigen kulturwissenschaftlichen Diskurse im amerikanischen wie deutschen Wissenschaftskontext sichtbar. Sie reichen von methodologischen, wissenschaftsgeschichtlich-systematischen Grundsatzüberlegungen bis hin zu einer Reihe ungewöhnlicher, aufregender ‚Momentaufnahmen‘ aus dem Feld älterer wie neuerer kultureller Praktiken, ihrer literarisch-textuellen, aber auch bildlichen, z.B. photographischen, kinematographischen u.a. Realisationen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Über „Kulturwissenschaften – Cultural Studies“

„Kulturwissenschaften – Cultural Studies“ von Peter U. Hohendahl, Rüdiger Steinlein erschien am 04.10.2000 bei Weidler Buchverlag Berlin und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Kulturwissenschaften – Cultural Studies“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Weidler Buchverlag Berlin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kulturwissenschaften – Cultural Studies“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"