Ostfalen, Schöningen und Ohrum im 8. Jahrhundert.

29,80 

  • Hardcover : 128 Seiten
  • Verlag: EDITION ARCHAEA
  • Autor: Wulf D. Steinmetz
  • Illustrationen: 34 farb. u. 63 schw.-w. Abb.
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 24.09.1998
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-929439-78-6
  • ISBN-13: 978-3-929439-78-6
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 24,5 x 17,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783929439786 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

W.-D. Steinmetz, Ostfalen im8. Jahrhundert. Merowinger und Karolinger zwischen Harz und Heide. Mit beiträgen von H. Blume, K. Casemir und J. Udolph. Das reich bebildete Buch schildert einen wichtigen Zeitabschnitt am Übergang von der Frühgeschichte zum Mittelalter, es ist das Jahrhundert Karls des Großen und der Sachsenkriege. Die Begegnung zweier expandierender politscher Kräfte prägte diese zeit, das Aufeinandertreffen des sächsischen Stammesverbandes auf das karolingische Königreich. Föderalismus und Zentralismus standen sich als unversöhnliche politische Strukturen gegenüber, und darüber hinaus auch zwei unterschiedliche Religionen: das sich ausbreitende Christentum und der fest verwurzelte germanische Glaube, der bis heute als Heidentum bezeichnet wird. Neben dem historischen Geschehen beschäftigt sich das Buch mit der christlichen Missionierung, mit dem Bestattungsbrauch, dem Burgenbau und der karolingischen Landessicherung, mit der Gesellschaftsstruktur und der Stammesverfassung der Sachsen, mit dem Siedlungswesen und den wirtschaftlichen Grundlagen. Es ist Anliegen des Buches, die Kenntnis der weitreichenden historischen Bedeutung dieser Epoche und der geschichtlichen Abläufe des frühen Mittelalters anhand von historischen und archäologischen Fakten zu vertiefen.

Über „Ostfalen, Schöningen und Ohrum im 8. Jahrhundert.“

„Ostfalen, Schöningen und Ohrum im 8. Jahrhundert.“ von Wulf D. Steinmetz erschien am 24.09.1998 bei EDITION ARCHAEA und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Ostfalen, Schöningen und Ohrum im 8. Jahrhundert.“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

EDITION ARCHAEA

Gewicht 536 kg
Größe 24,5 × 17 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ostfalen, Schöningen und Ohrum im 8. Jahrhundert.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"