Persecution and Resistance of Jehova’s Witnesses during the Nazi Regime 1933-1945

24,90 

  • Hardcover : 410 Seiten
  • Verlag: Edition Temmen e.K.
  • Autor: Henry Friedlander, Christoph Daxelmüller, Jürgen Harder, Hans Hesse
  • Illustrationen: 120 z.T. farb. Abb.
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 06.03.2000
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3-86108-750-2
  • ISBN-13: 978-3-86108-750-2
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 24,0 x 17,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783861087502 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Noch immer – über 50 Jahre nach dem Ende des ‚Dritten Reiches‘ – müssen die Zeugen Jehovas, ähnlich wie Sinti und Roma oder Homosexuelle, im Bewußtsein einer breiteren Öffentlichkeit als ‚vergessene Opfergruppe‘ gelten. Erst in jüngster Zeit wenden sich vermehrt Historiker und KZ-Gedenkstätten dem Thema und dieser Häftlingsgruppe zu, die in den Konzentrationslagern mit einem eigenen, dem ‚lila Winkel‘, gekennnzeichnet und stigmatisiert wurden. Der Sammelband faßt in 22 Beiträgen von 19 Autoren das facettenreiche Bild der Verfolgung und des Widerstandes der Zeugen Jehovas zusammen. Zugleich werden die neuesten Forschungsergebnisse über diese Häftlingsgruppe in den KZ Wewelsburg, Sachsenhausen und Moringen vorgelegt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Verfolgung der weiblichen Mitglieder der Zeugen Jehovas, die unter den Insassinnen der Frauenkonzentrationslager bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs mitunter die größte Häftlingsgruppe stellten. Zwei zusätzliche Beiträge befassen sich erstmals mit der bislang weitestgehend unbekannten Verfolgungsgeschichte der Zeugen Jehovas in der DDR. Etwa 120 – zum überwiegenden Teil erstmals veröffentlichte – Dokumente und Fotos runden den umfangreichen Band ab. Englische Ausgabe.

Über „Persecution and Resistance of Jehova’s Witnesses during the Nazi Regime 1933-1945“

„Persecution and Resistance of Jehova’s Witnesses during the Nazi Regime 1933-1945“ von Henry Friedlander, Christoph Daxelmüller, Jürgen Harder, Hans Hesse erschien am 06.03.2000 bei Edition Temmen e.K. und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Persecution and Resistance of Jehova’s Witnesses during the Nazi Regime 1933-1945“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Edition Temmen e.K.

Größe 24 × 17 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Persecution and Resistance of Jehova’s Witnesses during the Nazi Regime 1933-1945“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"