Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548)

64,50 

  • Softcover : 511 Seiten
  • Verlag: Aschendorff
  • Autor: Stephan Laux
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 27.03.2000
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-402-03807-2
  • ISBN-13: 978-3-402-03807-9
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 23,0 x 15,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783402038079 Kategorien: ,

Gegen Ende des Jahres 1542 wandte sich der Kölner Erzbischof Hermann von Wied (1515-1546) der Reformation zu – eine unerwartete konfessionelle Kehrtwende eines der höchsten Kirchenfürsten des Reichs, die für die konfessionellen und politischen Verhältnisse auf Reichs- wie auf regionaler Ebene von einschneidender Bedeutung war. Die Studie befasst sich mit den örtlichen Reaktionen auf diesen fürstlichen Reformationsversuch in ausgewählten Städten des Kölner Erzstifts. Über den kurkölnischen Horizont hinaus erprobt sie ein allgemein anwendbares strukturanalytisches Verfahren zur Typisierung territorialstädtischer Reformationsvorgänge.

Über „Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548)“

„Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548)“ von Stephan Laux erschien am 27.03.2000 bei Aschendorff und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548)“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Aschendorff

Größe 23 × 15,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"