Schrifttum zur deutschen Kunst

80,00 

  • Softcover : 202 Seiten
  • Verlag: Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft
  • Autor: Otto Gast
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 11.12.2000
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-87157-192-X
  • ISBN-13: 978-3-87157-192-3
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 28,0 x 21,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783871571923 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Das Heft verzeichnet das Schrifttum zur älteren Kunst der deutschsprachigen Länder und ihrer Einflußgebiete bis in die Zeit um 1900. Neben Nachträgen zu früheren Jahrgängen enthält es wiederum Ergänzungen aus anderen Bibliotheken, vor allem aus der Universitätsbibliothek Heidelberg. Mit der Vorlage von Heft 53 für das Berichtsjahr 1989 erfüllt der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft seine Verpflichtung, die in früheren Jahren entstandenen Lücken innerhalb der Reihe weiter zu schließen. Das Heft verzeichnet, wie die vorausgegangenen, das Schrifttum zur älteren Kunst der deutschsprachigen Länder und ihrer Einflußgebiete bis in die Zeit um 1900. Neben Nachträgen zu früheren Jahrgängen enthält es wiederum Ergänzungen aus anderen Bibliotheken, vor allem aus der Universitätsbibliothek Heidelberg. Der Jahrgang wurde im Germanischen Nationalmuseum von Roland Kudernatsch zusammengestellt. Er konnte dabei auf länger zurückliegende Vorarbeiten von Anna Maria Kesting und Hildegard Fuchs-Shabak zurückgreifen, die in erheblichem Umfang ergänzt und mit einem Register versehen wurden.

Über „Schrifttum zur deutschen Kunst“

„Schrifttum zur deutschen Kunst“ von Otto Gast erschien am 11.12.2000 bei Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Schrifttum zur deutschen Kunst“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft

Gewicht 780 kg
Größe 28 × 21,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schrifttum zur deutschen Kunst“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"