Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser / Sachkultur und religiöse Praxis

36,00 

  • Buch : 542 Seiten
  • Verlag: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte
  • Autor: Liselott Enders, Hartmut Kühne, Kristina Hegner, Dirk Schumann
  • Illustrationen: 192 Abbildungen, schwarz-weiß
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 14.02.2000
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-931836-33-9
  • ISBN-13: 978-3-931836-33-7
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 14,8 x 21,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783931836337 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Zwar liegen neben zahlreichen jüngeren historischen und wirtschaftswissenschaftlichen Untersuchungen auch neuere Arbeiten zur Bau- und Kunstgeschichte des Zisterzienserordens vor. Doch Alltagskultur und individuelle Spielarten des religiösen Brauchtums einzelner Klöster sind erst in letzter Zeit in den Mittelpunkt wissenschaftlicher Aufmerksamkeit gerückt. Der vorliegende Band liefert ein breites Materialangebot aus dem Spektrum klösterlicher Lebenswelten. Die Themenschwerpunkte umfassen einerseits die religiösen Vorstellungswelten, die sich hinter ritualisierten Abläufen in den Klöstern verbargen, zum anderen die konkreten Gegenstandswelten, mit denen die alltäglichen Handlungen der Geistlichen verbunden waren. Die Aufsatzsammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, doch stellt sie viele neue Ergebnisse vor, mit denen bisherige Forschungslücken geschlossen werden. Zugleich geht sie darüber hinaus, indem sie inhaltliche Diskussionen anzuregen vermag. Dazu tragen nicht zuletzt die unterschiedlichen Sicht- und Arbeitsweisen der Autoren und der durch sie vertretenen Fachdisziplinen bei.

Über „Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser / Sachkultur und religiöse Praxis“

„Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser / Sachkultur und religiöse Praxis“ von Liselott Enders, Hartmut Kühne, Kristina Hegner, Dirk Schumann erschien am 14.02.2000 bei Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser / Sachkultur und religiöse Praxis“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte

Gewicht 1007 kg
Größe 14,8 × 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser / Sachkultur und religiöse Praxis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"