The Road to Ukraine

24,95 

  • Softcover : 103 Seiten
  • Verlag: De Gruyter
  • Autor: Frank Furedi
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 05.09.2022
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3-11-099694-4
  • ISBN-13: 978-3-11-099694-4
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 23,0 x 15,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Russia’s invasion of Ukraine is the latest chapter in a series of events that have their origins in World War One. The difficult existential questions that emerged before and during this conflict still remain unresolved. Contrary to the claim that wars are not supposed to happen in Europe or that we live in the era of the End of History, the experience of Ukraine highlights the salience of the spell of the past. The failure of the West to take its past seriously has left it confused and unprepared to deal with the current crisis. Unexpectedly fashionable claims about the irrelevance of borders and of nation states have been exposed as shallow myths. The author argues that the West’s self-inflicted condition of historical amnesia has encouraged it to disregard the salience of geo-political realities. Suddenly the once fashionable claims that made up the virtues of globalisation appear threadbare. This problem, which was already evident during the global Covid pandemic has reached a crisis point in the battlefield of Ukraine. History has had its revenge on a culture that believes that what happened in the past no longer matters. The Road To Ukraine: How the West Lost Its Way argues that overcoming the state of historical amnesia is the precondition for the restoration of global solidarity.

Über „The Road to Ukraine“

„The Road to Ukraine“ von Frank Furedi erschien am 05.09.2022 bei De Gruyter und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „The Road to Ukraine“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können, sondern auch gute Fotografen für Porträts und Modelshootings finden.

Marke

De Gruyter

Größe 23 × 15,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „The Road to Ukraine“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"