Tischbrunnen

69,00 

  • Hardcover : Seiten
  • Verlag: Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft
  • Autor: Hildegard Wievelhove
  • Illustrationen: 88 Taf. mit 220 Abb., und 8 Farbtaf.
  • Auflage: 1. Auflage. Aufl., erschienen am 04.05.1998
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-87157-114-8
  • ISBN-13: 978-3-87157-114-5
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Jahren
  • Größe: 31,5 x 24,5 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Die vorliegende Arbeit besitzt monographischen Charakter. Ausgehend von einem kunsthistorischen Ansatz wird versucht, das Phänomen der Tischbrunnen in seiner Gesamtheit zu betrachten. Das zunächst sehr speziell wirkende Thema hält Überraschungen im Bereich einer Fächer übergreifenden Forschung bereit. Im Bereich des prunkvollen Tafelgeräts stellen Tischbrunnen eine besondere Spezies dar. Insofern widmet sich diese Darstellung einer absoluten Rarität. Tischbrunnen verbindet man vor allem mit der Renaissance und dem Hochbarock. Gleichwohl sind auch Beispiele des 18. und 19. Jahrhunderts bekannt. Neben zum Teil nur fragmentarisch erhaltenen Exemplaren aus Kupferblech, Silber, Glas, Bernstein und Bergkristall existiert heute noch eine Anzahl zeichnerischer Entwürfe namhafter Künstler, darunter Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer und Holbein. Alle Beispiele werden stilgeschichtlich untersucht. Eine besondere Würdigung erhält das häufig erstaunlich aufwendige ikonographische Programm der Tischbrunnen. Die vorliegende Arbeit besitzt monographischen Charakter. Erstmals gibt es eine klare Begriffsdefinition, eine typengeschichtliche Darstellung und Erläuterungen zur Verwendung von Tischbrunnen im höfischen Festzeremoniell. Ausgehend von einem kunsthistorischen Ansatz wird versucht, das Phänomen der Tischbrunnen in seiner Gesamtheit zu betrachten. Das zunächst sehr speziell wirkende Thema hält Überraschungen im Bereich einer Fächer übergreifenden Forschung bereit.

Über „Tischbrunnen“

„Tischbrunnen“ von Hildegard Wievelhove erschien am 04.05.1998 bei Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft und ist im Onlinebuchshop und News-Portal „Politik und Geschichte“ bestellbar.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Fachbücher zu Politik wie „Tischbrunnen“ und andere bestellte Sachbücher zu Politik und Geschichte auch abholen.

Und das Verlagsteam des Bundesamtes für magische Wesen freut sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Fantasy, insbesondere Fantasybücher für Jugendliche und junge Erwachsene. Gern stehen wir Autoren und Autorinnen dieser Genres für ein ausführliches Gespräch über ihr geplantes Buchprojekt zur Verfügung. Und natürlich über News aus der LGB-Community.

Das Portal „Politik und Geschichte“ gehört zum Bundesamt für magische Wesen, Bonns wichtigster Behörde zur Verwaltung der Mitbürger magischer Provenienz, wo Sie nicht nur politische Literatur online kaufen können.

Marke

Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft

Gewicht 1243 kg
Größe 31,5 × 24,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tischbrunnen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"